gegründet 1888

Neue Bäume im Hornstückenweg *Update 2*

| Keine Kommentare

Nach dem Papenkampsweg wurden nun am vergangenen Mittwoch bei eisiger Kälte die ersten Obstbäume im Hornstückenweg gepflanzt. Das Projekt unserer Gartenfreundin Heike Noeme Fricke wurde unter der Leitung von Frau Venzky, Ausbilderin im Garten & Landschaftsbau, mit tatkräftiger Unterstützung der Auszubildenden des Groner Bildungszentrums “Silberpräge” begonnen. Weitere Bäume im Hornstückenweg sind in Planung.

*Update:

Dank der lieben Spender aus dem Hornstückenweg konnten drei weitere Bäume eingepflanzt werden. Zudem wurde der Zaun am Papenkampsweg dank der fleißigen Auszubildenden des Bildungszentrums “Silberpräge” erneuert.

*Update 2:

Nach dem Einpflanzen zweier weiterer 2 Bäume und einem Abschluss-Punsch mit Weihnachtsgebäck wurde das Projekt Apfelallee im Hornstückenweg abgeschlossen.

Auf dem Vereinsgelände wurden 10 Apfelbäume und ein Birnbaum eingepflanzt. Wir bedanken uns bei allen Spendern und Spenderinnen, sowie bei der Organisatorin auf das Herzlichste.

Weitere interessante Beiträge:

Beitrag teilen:
  • 3
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    3
    Shares

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Scroll Up

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen