gegründet 1888

Podiumsdiskussion am 19.06.2019

| Keine Kommentare

Am Mittwoch, 19. Juni 2019, von 17.00 bis 19.00 Uhr findet im Wallsaal der Stadtbibliothek Bremen im Rahmen der ersten Woche des Gartens in Bremen eine öffentliche Diskussion zum Thema „Zukunft der Kleingärten in Bremen“ statt. Die Leiter des Projekts “Green Urban Labs” vom Senator für Umwelt, Thomas Knode und Lisa Hübotter, laden ein zu einer Podiumsdiskussion. Wir dürfen gespannt sein, welche Fachleute, Politiker und Verbandsfunktionäre aus welchen Fachbereichen und Institutionen uns ihre Positionen vorstellen werden. Mit dabei sollen Entscheidungsträger des Kleingartenentwicklungsplans 2025 (KEP 2025) sein. An diesem Plan wird – hinter verschlossenen Türen – seitens des Landesverbandes der Gartenfreunde Bremen e.V. mitgearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Scroll Up

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen