gegründet 1888

Erste Gemeinschaftsarbeit des Jahres

| Keine Kommentare

Am Samstag ließen sich zahlreiche Gartenfreund*innen auch von den eisigen Temperaturen nicht abschrecken und packten tatkräftig bei der Gemeinschaftsarbeit mit an. Hier ein kurzer Bericht von Dieter Vogt:

“Die erste Gemeinschaftsarbeit für das Gartenjahr 2021 war am Frühlingsanfang bei einer Temperatur von minus 2 Grad gut besucht. Die 25 Gartenfreunde/innen haben sich wieder voll eingesetzt, um das  Vereinsgelände aufzupolieren, auch der Transport, um das Unkraut zu transportieren, war gut organisiert.

Es war nicht nur ein voller Erfolg, sonderen es ist auch immer wieder schön im Nachhinein  zu hören, dass es Spaß gemacht hat bzw. nicht alle gleich nach Hause laufen, sondern sich immer noch nach der Arbeit die Zeit nehmen, sich untereinander vor dem Vereinsheim zu unterhalten. Unter anderem war es auch schön mitzuerleben, wie unser Nachwuchs an der Gemeinschaftsarbeit voll mitgearbeitet hat, so dass diese ihre eigene Gemeinschaftsabeitskarte mit dem Stempel bekommen haben.

Bei allen Teilnehmern möchte ich mich bedanken.”

Der nächste Gemeinschaftsarbeits-Termin ist der 17. April.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Scroll Up

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen