gegründet 1888

Änderungen am Haupttor

| Keine Kommentare

Angestoßen durch die jüngste und berechtigte Kritik einer Gartenfreundin aus dem Ortwiesenweg hat der Vorstand das alte Thema Haupttor am Schenenkampsweg nochmal aufgegriffen und eine Neuerung für den Verein ins Leben gerufen.

Das Tor bleibt künftig permanent geschlossen. Jedes interessierte Vereinsmitglied kann pro Garten einen Torschlüssel gegen Schlüsselpfand erhalten. Das Eingangstor ist damit für alle Mitglieder*innen im Bedarfsfall selbst zu öffnen und zu schließen. Das Ein- und Ausfahren ist nur montags bis samstags von 08 Uhr bis 13 Uhr und 15 Uhr bis 18 Uhr zulässig, an Sonntagen und an Feiertagen, respektive 01.12. bis 28./29.02. des Folgejahres ist das Befahren verboten. Nach dem Ein- oder Ausfahren ist das Tor unmittelbar wieder zu verschließen. Bei Zuwiderhandlung (Nichtverschließen oder Befahren außerhalb der Zeiten, Parken) sollen künftig Hinweise und Abmahnungen erfolgen bis Ultima Ratio zum Entzug des Schlüssels, wenn sich jemand als wiederholt unzuverlässig erweist. Zu den Gründen der Neuerung:

Das Tor bleibt mit der Neuerung auch nachts geschlossen und erschwert das Eindringen von Diebesbanden mit Fahrzeugen. Die Toröffnungen und -schließungen erfolgen künftig unabhängig von den bisherigen Personen, die sich darum gekümmert haben, sprich Dieter Vogt wird damit entlastet. Pächter*innen / Vereinsmitglieder*innen können selbst ihre Zeiten gestalten und sich besser mit An- oder Ablieferungen abstimmen. Pächter*innen / Vereinsmitglieder*innen können künftig bei geschlossenem Tor ohne Zuhilfenahme des Vorstands Krankenwagen etc. reinfahren lassen (schnellere Reaktion in Notfallsituationen). Bisherige Ausnahmen außerhalb der zulässigen Befahrenszeiten wird es damit künftig nicht mehr geben, es sei denn, es handelt sich um eine Notsituation.

Interessierte Vereinsmitglieder können sich pro Garten einen Schlüssel abholen, am

25.02.2022, 15 Uhr am Vereinsheim

26.02.2022, 15 Uhr am Vereinsheim

Der Schlüsselpfand in Höhe von € 50,00 ist bei Abholung in bar zu entrichten oder kann vorab auf das Vereinskonto ( IBAN: DE74 2905 0101 0001 1177 95 ) mit dem Verwendungszweck “Torschlüssel Weg, Wegnummer, Name Pächter*in” überwiesen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen