gegründet 1888

Übergabe der Unterschriften im Rahmen der Aktion “Rettet die Horner Spitze”

| Keine Kommentare

Am 22.06.2022 wurden im Börsenhof 5800 Unterschriften gegen die Bebauung der Horner Spitze an den Wirtschaftsstaatsrat Herrn Wiebe (als Stellvertreter für der Wirtschaftsministerin Frau Vogt) übergeben. Kinder von Wald und Wiese mit zwei Ponys sowie rund 80 weitere Mitstreiter:innen des Aktionsbündnisses “Rettet die Horner Spitze” positionierten sich klar gegen eine Bebauung der Horner Spitze und artikulierten ihre Forderungen direkt vor der Sitzung der Wirtschaftsdeputation.

Weitere interessante Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen