gegründet 1888

3. August 2020
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Recycling-Station Achterstraße wieder geöffnet!

Die Recycling-Station in der Achterstraße, coronabedingt seit Monaten geschlossen, ist ab dem 3. August wieder geöffnet – allerdings mit Einschränkungen: Nur am Montag und Donnerstag von 9 bis 17 Uhr können (Garten-)Abfälle und Wertstoffe angeliefert werden, nur Fahräder (auch mit Anhänger) und Fußgänger sind auf der Anlage erlaubt. Eine Anlieferung mit Pkw ist nicht möglich.

27. Juli 2020
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Gemeinschaftsarbeit: Dickicht ausgelichtet

Es waren am Samstag nicht mehr ganz so viele Gartenfreund*innen bei der Gemeinschaftsarbeit dabei wie an den letzten beiden Terminen, aber auch an diesem Tag wurde ordentlich etwas weggearbeitet: Neben den “normalen” Reinigungarbeiten in der Gemeinschaftsanlage wurden die Geräteschuppen auf Vordermann gebracht und das Dickicht am Ende des Schenenkampswegs gelichtet.

Nachdem die Corona-Auflagen weiter gelockert worden sind, war es nun auch wieder möglich, eine gemeinsame Frühstückspause im Freien zu machen.

Allen Aktiven herzlichen Dank für das Engagement!

Endlich wieder Licht am Schenenkampsweg!

Endlich wieder gemeinsames Frühstück!

 

 

 

 

 

1. Juli 2020
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Weiter reger Zuspruch bei Gemeinschaftsarbeit

Auch die zweite diesjährige Gemeinschaftsarbeit fand regen Zuspruch: Etwa dreißig Gartenfreundinnen und -freunde griffen am vergangenen Samstag mit mehr oder weniger Elan zu Hacke, Schaufel, Schere und anderen nützlichen Utensilien, um die Gemeinschaftsanlage wieder in Schuss zu bringen. Neben den üblichen Arbeiten an Wegen, Rondell, Blumenwiese und Barfußpfad wurden der in großer Menge angefallene Heckenschnitt in den Container entsorgt sowie der Eingangsbereich am Schenenkampsweg gestaltet.

Großer Dank an alle Akteur*innen!

Vorschriftsmäßiger Abstand

Starke Männer braucht das Land!

 

 

 

 

 

 

24. Juni 2020
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Container für Heckenschnitt

Vom 27. Juni bis 4. Juli steht den Gartenpächter*innen wieder ein Container zur Entsorgung des Heckenschnitts zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten des Containers:
– Samstag, 27.06.: 8 – 13 Uhr
– Montag, 29.06. – Freitag, 3.7.: 16 – 19 Uhr
– Samstag, 4.7.: 8 – 13 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten darf kein Heckenschnitt eingeworfen werden!

28. Mai 2020
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

So geht es nicht: Entsorgung im Gemeinschaftsgrün

Leider nicht neu, aber trotzdem ein Ärgernis: An verschiedenen Stellen des Vereinsgeländes tauchen plötzlich mehr oder weniger kleine “Entsorgungshaufen” mit Grünabfällen aus den Parzellen auf. Jüngstes Beispiel: Am Rondell (Ecke Papenkampsweg/Hornstückenweg) wurden mehrere Schubkarren von Gartenabfällen schamvoll – falls man in diesem Zusammenhang überhaupt von “Scham” sprechen kann – hinter der Hecke entsorgt. Das ist besonders ärgerlich, weil im Rahmen der Gemeinschaftsarbeit dieser Bereich gerade erst gesäubert wurde und nun neu bepflanzt werden soll.

Abfallentsorgung am Rondell

Weiterlesen →

13. Mai 2020
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Start in die Gemeinschaftsarbeit am 23. Mai

Am Samstag, 23. Mai, 8:30 Uhr, bieten wir wieder die Möglichkeit zur Gemeinschaftsarbeit an. Mit einer Reihe organisatorischer Maßnahmen wird den zur Zeit geltenden allgemeinen Verhaltensanweisungen in der Stadt Bremen Rechnung getragen, so dass aus Sicht des Vorstands ein ausreichender Schutz vor Infektionen gewährleistet ist.

  • Es wird in kleinen Gruppen gearbeitet, die jeweils nicht mehr als zwei oder drei Personen umfassen.
  • Die Gruppen arbeiten an deutlich voneinander getrennten “Projekt”-Orten in der Gemeinschaftsanlage.
  • Um die Anzahl der Gruppen möglichst klein zu halten, werden an diesem Tag nur Anlieger*innen der Wege in den Bereichen “C” und “B” (Kälberkampsweg, Hornstückenweg, Papenkampsweg, Uhlenstückenweg, Schadenkampsweg) zur Gemeinschaftsarbeit zugelassen.
  • Eine gemeinschaftliche Pause ist vorgesehen, wenn die Anzahl der Teilnehmer*innen und das Wetter – denkbar wäre eine Nutzung der Wiese vor dem Vereinsheim – dies zulassen. Der Vorstand bittet alle Teilnehmer*innen, ihre Verpflegung selbst mitzubringen.

Wir freuen uns, dass wir uns nun wieder um die Gemeinschaftsanlage kümmern können, nachdem – offenbar aus Gründen der coronabedingten Einschränkungen des Alltagslebens – die Parzellen überwiegend in einen auffallend guten Zustand versetzt worden sind.

13. Mai 2020
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Vermehrt Ratten in der Anlage

Den meisten wird es aufgefallen sein: Zur Zeit treiben vermehrt Ratten ihr Unwesen in den Gärten und auf den Wegen. Ratten können Krankheiten übertragen, den Ertrag des Gartens mindern, Schäden an Laube und Gartenanlage anrichten und Ängste und Unbehaglichkeitsgefühle bei den Menschen auslösen – genug Gründe, ihre Anwesenheit im Kleingartengebiet möglichst gering zu halten.

Eine professionelle und nachhaltige Rattenbekämpfung würde den Verein sehr viel Geld kosten, daher sollten wir versuchen, das Problem über “konventionelle” Maßnahmen in den Griff zu bekommen. Dazu ist die Mitarbeit aller gefordert!

  • Ratten nutzen Komposthaufen zur Vermehrung. Der Komposthaufen sollte für die Ratten unzugänglich sein.
  • Organische Lebensmittel und Fleischreste, egal ob gekocht oder ungekocht, dürfen nicht auf dem Komposthaufen entsorgt werden.
  • Kompostbehälter sollten auf Rattenspuren untersucht werden.
  • Fütterungsstellen in den Gärten (z.B. für Vögel) locken Ratten an.
  • Keine Lagerung von Lebensmitteln oder Tiernahrung außerhalb der Laube.
  • Man sollte darauf achten, dass Ratten nicht durch Risse oder Löcher in oder unter die Laube kommen können.
  • Bei Rattenvorkommen Rattenfallen aufstellen.
Scroll Up

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen