fbpx

gegründet 1888

17. August 2018
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Achtung: Stromablesen im September!

Am 19., 21. und 22. September ist es wieder so weit: Die angekündigte Stromablesung findet an diesen drei Tagen statt. Eine genauere Auflistung der Tage und Uhrzeiten für die einzelnen Wege könnt Ihr hier herunterladen.

Der Vorstand bittet alle Pächterinnen und Pächter, an diesen Tagen den Ablesern den Zugang zu den Stromzählern zu ermöglichen. Denn nur wenige Tage später werden die Jahresrechnungen versandt, in denen auch der Stromverbrauch der ablaufenden Abrechnungsperiode abgerechnet wird. Weiterlesen →

19. August 2018
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Ordentlich ‘was weggeschafft…

Gemeinschaftsarbeit am 18. August

Das Wetter meinte es gut mit den Gartenfreundinnen und -freunden, die sich am vergangenen Samstag zur Gemeinschaftsarbeit trafen: trocken, nicht zu kalt und nicht zu warm. Und so wurde ordentlich etwas weggeschafft:

  • Das Blumenbeet wurde gepflegt,
  • die Hinterlassenschaften des letzten Sturms wurden beseitigt,
  • der Grünstreifen am Graben zwischen Ortwiesenweg und Papenkampsweg eben gezogen und
  • einige Altlasten bearbeitet (z.B. an einer Gartenlaube Teile des Fundaments freilegen).

Die Pause in gemütlicher Runde und das leckere Frühstück ließen dann die Mühen schnell vergessen.

Allen sei ganz herzlich gedankt!

17. August 2018
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Tagfalter in unserem Kleingarten

Wisst Ihr, wie viele Tagfalterarten in unserem Kleingartengebiet umherflattern?

5, 10 oder mehr? Unser Gartenfreund Dr. Kurt Killer weiß es ganz genau: 19 Tagfalterarten und zwei tagaktive Nachtfalterarten (Taubenschwänzchen und Gammaeule)!

Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung, die Kurt 2017 und 2018 in unserem Parzellengebiet durchgeführt und nun in einem Faltblatt dokumentiert hat. Er weist darauf hin, dass “Tagfalter heutzutage durch zahlreiche Einwirkungen in ihrem Bestand stark gefährdet sind” und ruft uns Kleingärtner dazu auf, “die Vielfalt der heimischen Nektar- und Raupen-Futterpflanzen in den Vereinen” weiterhin zu fördern.

Das Faltblatt ist beim Vorstand erhältlich.

 

17. August 2018
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Naturbeobachtung im KGV: Mitstreiter gesucht

Ein interessantes und wichtiges Robin Wood-Projekt

Wir alle wissen es: Kleingärten sind angesichts abnehmender Artenfülle wichtige Lebensräume für Tier- und Pflanzenarten. Robin Wood, die angesehene Organisation für Natur und Umwelt, hat ein Projekt gestartet, in dem der Bestand von Tier- und Pflanzenarten speziell im Einzugsbereich von Gewässern in Kleingärten erhoben werden soll.

Alle Kleingärtnerinnen und Kleingärten in Bremen, die einen Teich, die Weser oder einen Graben in der Nähe haben, können sich mit ihren Beobachtungen an diesem Projekt beteiligen. Für nähere Informationen steht in unserem Verein Ulrike Jüngling (Papenkampsweg 3, Mobil: 0176-23129358) zur Verfügung.

Also: Unbedingt mitmachen!!!

14. August 2018
von Thomas
Keine Kommentare

Wildschweine in Bremer Kleingartengebieten

Auch wenn unser Gartengebiet wahrscheinlich nicht betroffen sein wird, möchten wir euch die heutige Meldung des Landesverbandes der Gartenfreunde Bremen e.V. nicht vorenthalten. Die Landesjägerschaft Bremen bestätigt, dass sich Schwarzwild in Bremer Kleingartengebieten angesiedelt hat. Es gibt überprüfte Nachweise aus den Gebieten Gröpelingen, Walle und Blockland.  Weiterlesen →

Scroll Up
Diese Webseite speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Webseite gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu!, Ablehnen!
567

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen