gegründet 1888

30. März 2021
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Wir wünschen allen
Gartenfreundinnen und Gartenfreunden
ein friedvolles Osterfest.

Bleibt gesund!

 

 

22. März 2021
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Erste Gemeinschaftsarbeit des Jahres

Am Samstag ließen sich zahlreiche Gartenfreund*innen auch von den eisigen Temperaturen nicht abschrecken und packten tatkräftig bei der Gemeinschaftsarbeit mit an. Hier ein kurzer Bericht von Dieter Vogt:

“Die erste Gemeinschaftsarbeit für das Gartenjahr 2021 war am Frühlingsanfang bei einer Temperatur von minus 2 Grad gut besucht. Die 25 Gartenfreunde/innen haben sich wieder voll eingesetzt, um das  Vereinsgelände aufzupolieren, auch der Transport, um das Unkraut zu transportieren, war gut organisiert.

Weiterlesen →

18. März 2021
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Asbest im Kleingarten – Wie man damit leben kann

Asbest im Kleingarten ist immer wieder ein Thema, gerade auch zu Beginn der Gartensaison, wenn in den Gärten verstärkt aufgeräumt und instandgesetzt wird. Der Landesverband der Gartenfreunde Bremen weist aus diesem Anlass darauf hin, dass Dächer, Fassadenplatten oder Beeteinfassungen aus Asbest immer wieder allzu sorglos gereinigt oder entsorgt werden.

In einem Flyer gibt der Landesverband wichtige Informationen zu Asbest, Schutzmaßnahmen, Entsorgung und Verhaltensweisen bei Reparaturen. Der Flyer kann hier heruntergeladen werden.

28. Februar 2021
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Brutzeit: Hecken- und Sträucherschnitt müssen warten!

In der Zeit vom 1. März bis 30. September dürfen laut Bundesnaturschutzgesetz Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze nicht abgeschnitten, beseitigt oder auf den Stock gesetzt werden, lediglich “schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des jährlichen Zuwachses der Pflanzen” sind in dieser Zeit gestattet. Für unsere Kleingärten gilt allerdings während der Brutzeit (1. März bis 24.Juni/Johanni) ein komplettes Verbot von Hecken- oder Sträucherschnitt (Landesgartenordnung § 3.2).

Nähere Informationen können hier heruntergeladen werden.

28. Februar 2021
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Pferdemist wieder verfügbar

Der Verein “Kinder, Wald und Wiese” stellt ab sofort wieder Pferdemist zur Verfügung. Interessierte können ihn am Papenkampsweg gegenüber dem Eingang von “Kinder, Wald und Wiese” abholen. Für Gartenfreund*innen, die aus körperlichen Gründen nicht in der Lage sind, den Mist selbst abzuholen oder holen zu lassen, bietet “Kinder, Wald und Wiese” an, diesen auch zu bringen. Kontaktaufnahme unter 0157 7062 6733 oder 0176 7810 0315.

Und hier noch wichtige Informationen über den Umgang mit Pferdemist: Düngen mit Pferdemist: Was Sie beachten sollten!

28. Februar 2021
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Mitkämpfer*innen für Nutzpflanzenvielfalt gesucht!

Unser Vereinsfachberater Timo Boschen weist auf eine interessante Aktion zum Erhalt der Nutzpflanzenvielfalt hin:

Der “Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V.” (VEN) hat so genannte “Erhalterringe” für Tomaten, Bohnen und Mais eingerichtet. Erhalter*innen bauen bestimmte erhaltenswerte Sorten regelmäßig an und können sich mit anderen Mitgliedern des jeweiligen Erhalterringes über den Anbau und die Vermehrung der Pflanzen austauschen. So tragen sie zum Erhalt der Sorten bei.

Nähere Informationen bei Timo (Ochsenkampsweg 20, Mobil: 0176 – 65 62 47 20) oder auf der VEN-Homepage.

10. Februar 2021
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Winterstimmung im KGV

Endlich mal wieder richtig Winter! Auch wenn es in diesen Tagen arg kalt und die Fortbewegung auf Bürgersteigen, Radwegen und Straßen manchmal recht mühselig ist, zeigt sich das Winterwetter in unserer Kleingarten-Anlage von seiner besonders schönen Seite. Ein Spaziergang durch die verschneiten Kleingartenvereine zwischen H.-H.-Meyer-Allee und Parkallee lohnt sich allemal!

Aber Vorsicht: Es gibt keinen Winterdienst, die Wege sind also nicht geräumt oder gestreut!

 

(Fotos: DV)

1. Februar 2021
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Recyclingstation Horn öffnet wie gewohnt

Erfreuliche Nachricht zum Jahresbeginn: Die Recyclingstation Horn, beliebter Anlaufpunkt für Gartenfreunde aus unserem Verein, bietet seit dem 1. Februar endlich wieder die gewohnten Öffnungszeiten an: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr, Sonnabend von 9 bis 13 Uhr. Im letzten Jahr war der Service wegen der knappen Personalsituation und der coronabedingten Sicherheitsauflagen deutlich reduziert worden. Diese Einschränkung stieß auf massive Proteste im Stadtteil und wurde nun wieder aufgehoben.

Scroll Up

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen