gegründet 1888

10. Dezember 2018
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Jahreshauptversammlung 2019

Bitte vormerken:

Die Jahreshauptversammlung 2019 findet am

Mittwoch, 27. Februar 2019, um 18 Uhr
im Verein für Blinde, Biermannstr. 15,

statt.

Die Einladung mit der vorläufigen Tagesordnung können Sie hier herunterladen.
Sie befindet sich außerdem in den Aushängen des Vereinsgeländes und wird zeitnah mit dem Info-Brief versendet.

19. Januar 2019
von Thomas
Keine Kommentare

Whatsapp Gruppe

In der jüngsten Vergangenheit gab es einzelne Themen, für die eine schnelle Kommunikation innerhalb der Mitgliederinnen und Mitglieder sehr hilfreich gewesen wäre. So z.B. der Diebstahl eines neu gepflanzten Baumes, der verfrühten Abstellung des Wassers im Vereinsgelände. Aber auch für aktuelle Themen, Wünsche, Gesuche, Einbruchsmeldungen oder Hilfeanfragen innerhalb der Gemeinschaft kann dieses Medium verwendet werden.

Für eine solche schnelle Kommunikation haben wir nun für alle Interessierten eine Whatsapp-Gruppe eröffnet. Zum Beitreten und für die Einladung sendet uns bitte eine Mail an whatsapp@kgv28213.de mit Namen und Telefonnummer. Sollte sich im Laufe der Zeit die Rufnummer ändern, bitten wir um kurzen Hinweis ebenfalls an die genannte E-Mail-Adresse.

Im Gegenzug werden wir jedoch das im vergangene Sommer zusammen mit der neuen Homepage angelegte Forum mit Vorlauf und mit allen Daten löschen. Die Zeit hat gezeigt, dass diese Foren bzw. die Art der Kommunikation nicht mehr zeitgemäß sind und sich Forenstrukturen immer wenigerer Beliebtheit erfreuen. Die dort registrierten Mitgliederinnen und Mitglieder werden gebeten, ihre Fotos zu sichern.

30. November 2018
von Thomas
Keine Kommentare

Neue Bäume im Hornstückenweg *Update 2*

Nach dem Papenkampsweg wurden nun am vergangenen Mittwoch bei eisiger Kälte die ersten Obstbäume im Hornstückenweg gepflanzt. Das Projekt unserer Gartenfreundin Heike Noeme Fricke wurde unter der Leitung von Frau Venzky, Ausbilderin im Garten & Landschaftsbau, mit tatkräftiger Unterstützung der Auszubildenden des Groner Bildungszentrums “Silberpräge” begonnen. Weitere Bäume im Hornstückenweg sind in Planung.

*Update:

Weiterlesen →

27. November 2018
von Thomas
Keine Kommentare

Kinder Wald & Wiese benötigt Hilfe

Liebe GartenfreundInnen, unser Nachbarverein Kinder Wald und Wiese benötigt dringend Hilfe. In der letzten Nacht fielen die Unterstände sowie die Sattelkammer einem Feuer zum Opfer.  Alle Pferde sind Gott sei Dank wohl auf. Zum Glück schaffte es auch das Pony “Fanny” aus dem Unterstand heraus ins Freie und konnte somit dem Feuer entkommen. Die Ausrüstung ist jedoch vollständig verbrannt.

Fotoaufnahmen: Kinder Wald und Wiese e.V. 

Der Verein Kinder Wald & Wiese e.V. benötigt nun dringend Unterstützung und bittet um Spenden jeglicher Art, freut sich auch über Sachspenden als auch kleine Geldspenden.

Die Kontoverbindung des Vereins Kinder Wald und Wiese e.V. lautet:

IBAN: DE31 2905 0101 0011 2573 00

Aufgrund der nun kalten Jahreszeit wird dringend zeitnahe Hilfe benötigt.

22. November 2018
von Thomas
Keine Kommentare

Neue Bäume im Papenkampsweg

Die Gartenzeit ist vorbei, aber der Verein schläft nicht. Nachdem die beiden kranken Bäume am Papenkampsweg entfernt werden mussten, wurden nun unter der Leitung der Ausbilderin vom Garten & Landschaftsbau Frau Ventzky (nicht im Bild) und der Kollegin mit Hilfe der Auszubildenden des Groner Bildungszentrums “Silberpräge” die ersten vier gespendeten Obstbäume am Weg zum Übergang des Vereinsgeländes Kornblume e.V. eingepflanzt und gartenfreundlich hergerichtet sowie das Laub beseitigt.

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt warten wir noch, wann das Projekt am Hornstückenweg starten kann.

17. November 2018
von Walter Marahrens
Keine Kommentare

Wasser abgestellt!

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs im Bereich Schenenkampsweg/Perkampsweg wurde heute das Wasser in der Kleingartenanlage abgestellt. Die Ursache des Schadens ist unklar, allerdings hatte es vor einigen Jahren schon einmal in diesem Bereich einen Schaden gegeben.

Da bereits in den nächsten Tagen mit den ersten Frostnächten zu rechnen ist, bleibt das Wasser während der Wintersaison abgestellt.

Scroll Up

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen